Cialis Vorsichtsmaßnahmen

Der Grund dafür, warum Medikamente wie Cialis nur auf Rezept erhältlich sind, ist, dass sie für Menschen mit bestimmtem gesundheitlichen Zustand durch die Einnahme oder wenn sie mit anderen Medikamenten kombiniert werden, eine Gefahr darstellen können. Cialis Vorsichtsmaßnahmen müssen ernst genommen werden, denn wenn man sie unbeachtet der Warnungen einnimmt, kann es Ihre Gesundheit in Gefahr bringen.

Blutdruck

Die Kombination von Bluthochdruck-Medikamenten und Cialis kann den Blutdruck drastisch senken.

Nieren

Cialis sollte mit Vorsicht eingenommen werden, wenn eine verringerte Nierenfunktion vorliegt. Cialis sollte nicht eingenommen werden, wenn die Niere bereits in der Vergangenheit versagt hat.

Nitrate

Die Einnahme von Nitrate sollte nicht mit Cialis kombiniert werden, da dies zu Schwindet oder Herzattacken führen kann.

Frauen

Frauen sollten die Einnahme von Cialis vermeiden. Das Medikament ist nicht für Frauen geeignet.

Manche Menschen fallen in eine Risikogruppe, da sie entweder regelmäßig Medikamente einnehmen oder an einer Krankheit leiden, die nicht so stark ist, als dass sie von einer Cialis Einnahme abhält. Sie müssen sich jedoch der Risiken bewusst sein, die mit der Einnahme von Cialis verbunden sind, und stengstens die Richtlinien des Arztes bezüglich der richtigen Dosierung und der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen befolgen müssen.

Bei manchen Männern ist es durchaus möglich, dass sie Cialis oder andere PDE-5-Hemmer aufgrund ihres Alters, bereits bestehenden medizinischen Bedingungen oder anderen einzunehmenden Medikamenten nicht einnehmen können oder dürfen.

Risikogruppen und Kontraindikationen

Wenn Sie zu einer der unten genannten Gruppen gehören, sollten Sie die Einnahme von Cialis zunächst mit einem Arzt diskutieren. Seine Sie in Ihrer Konsultation ehrlich, da nur so unnötige Beschwerden oder gesundheitliche Schäden vermieden werden können. In vielen Fällen kann ein Arzt eine niedrige Dosis verschreiben oder eine alternative Impotenz Behandlung empfehlen.

Risikogruppe - Cialis unter Vorsicht

  • Verminderten Nieren- oder Leberfunktion
  • Herz-Kreislauf-Erkrankung
  • Medikamente gegen hohen Blutdruck
  • Sichelzellanämie oder hohen Blutdruck
  • Physikalische Anomalie des Penis

Kontraindizierte Gruppe - Cialis nicht geeignet

  • Frauen
  • Unter 18 jährige
  • Erkrankung, bei der Sex nicht empfohlen wird
  • Unkontrollierte Angina
  • Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Hypotonie
  • Jegliche Form von Nitraten
  • Allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe
  • Nierenversagen

Cialis und andere Medikamente

Während der Konsultation mit einem Arzt ist es wichtig, alle Medikamente aufzuführen, die Sie einnehmen - auch dann, wenn es sich um rezeptfreie oder homöopathische Produkte handelt. Das erlaubt dem Arzt sicher zu stellen, ob die Einnahme von Cialis für Sie und Ihre Gesundheit geeignet ist. Es gibt einige Medikamente, die gefährlich werden können, wenn sie mit Cialis kombiniert werden.

Nehmen Sie Cialis nicht ein, wenn:

  • Sie Nitrate einnehmen
  • Sie Alpha-Blocker einnehmen
  • Sie andere Potenzmittel einnehmen

Wenn Sie auf Nitrat basierende Medikamente mit Cialis einnehmen, kann es zum Schwindel, Ohnmacht oder sogar Herzattacke kommen. Glycerol-Trinitrat und Nicorandil sind beides Nitrate, die in Medikamenten gegen Angina verwendet werden. Amyl-Nitrat ist Wirkstoff in einem Medikament namens Poppers. Wenn Sie Poppers einnehmen, sollten Sie auf Cialis verzichten, da sich durch die Kombination Ihr Leben aufs Spiel setzen.

Alpha-Blocker sind Medikamente gegen Hypertonie (Bluthochdruck). Erfolgt die Kombination mit Cialis, kann dies zu einem drastischen Senken des Blutdrucks führen. Jedoch kann ein Arzt dabei helfen, die richtige Dosierung von Cialis zu finden, so dass es Ihnen ermöglicht wird, beide Medikamente einzunehmen.

Wenn Sie an Impotenz leiden, vermeiden Sie bitte mehrere Potenzmittel miteinander zu kombinieren. Das kann für Sie gefährlich werden und wird garantiert nicht helfen, die erektile Dysfunktion zu behandeln.

Für weitere Informationen über die Wechselwirkung von Cialis mit anderen Medikament, können Sie unsere Seite Cialis mit anderen Medikamenten besuchen.

Copyright © 2020 aeskulap-klinik.ch All rights reserved